Geschäftskonto online eröffnen: Vor- und Nachteile

Geschäftskonto online eröffnen - Vor- und Nachteile

Ein Geschäftskonto online eröffnen zu können spart viel Zeit und Papier. Doch hat das Eröffnen eines Firmenkontos online auch seine Nachteile. So fehlt vielen Menschen hierbei unter anderem der persönliche Kontakt zu einem Bankberater.

Wer jedoch gut informiert an die Antragsstellung herangeht, kann sich mit der Online-Eröffnung viel Aufwand sparen.

weiterlesen

Das Geschäftskonto und der Unterschied zum privaten Girokonto

Das Geschäftskonto und der Unterschied zum Girokonto

Das Geschäftskonto dient Selbstständigen und Existenzgründern dazu, geschäftliche Transaktionen von privaten zu trennen. Dabei unterscheidet sich das Firmenkonto gegenüber dem normalen Girokonto in seinen Funktionen und den Konditionen nur minimal.

So unter anderem in den Kontoführungsgebühren sowie der zusätzlichen Kosten für weitere Leistungen und dem Leistungsangebot der Banken.

weiterlesen

Kosten und Gebühren bei einem Geschäftskonto

Kosten und Gebühren bei einem Geschäftskonto

Bei jedem Geschäftskonto muss der Kunde mit anfallenden Kosten und Gebühren rechnen. In aller Regel handelt es sich hierbei um eine fixe Kontoführungsgebühr, Gebühren für beleglose- und beleghafte Buchungen oder Überziehungszinsen für einen Dispokredit.

Zusätzliche Kosten können zudem unter anderem für Nutzung einer Kreditkarte oder Bargeldein- und Auszahlungen entstehen.

weiterlesen